Wii U » Tests » X » XType Plus

XType Plus

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: XType Plus
Nintendo eShop - XType Plus Boxart Name: XType Plus (PAL)
Entwickler: TBA
Publisher: TBA
Erhältlich seit: 31. Juli 2014
Genre: Shooter - Shoot 'em Up
Spieler: 1
Features:
Online-Ranglisten und -Replays, Off-TV-Play
Die gesamte Umgebung rund um sein Cockpit ist in tiefster Schwärze versunken. Nur ein gewaltiges Schlachtschiff ragt imposant vor ihm auf und schwebt im luftleeren Raum. Dorthin rast sein blitzschneller Falke, denn die Mission befiehlt die Zerstörung des Schlachtschiffes. Mit einem Knopfdruck sind die Waffensysteme scharf geschaltet, als plötzlich ein Alarmton im Cockpit erschallt und mit roten Flackern auf drohende Gefahr hinweist. Intuitiv reißt er das Steuer nach links und nur um Haaresbreite verfehlt das Lasergeschoss sein Ziel. Der Pilot klappt das Visier herab und kann sie nun alle sehen, all die Geschosse und gegnerischen Falken, die das Schlachtschiff wie einen Bienenstock umkreisen und es vor ihrerseits drohenden Gefahr aufzuhalten versuchen. Nun heißt es nur noch Augen zu und durch!

Can´t do a barrel roll!
XType Plus ist ein TwinStick-Shooter der sehr simplen Sorte. Ihr steuert aus der Vogelperspektive ein kleines, blaues Raumschiff in einer weiten Arena, bei der sich von Norden immer wieder ein größeres, zerstörbares Raumschiff nähert. Dieses ist allerdings nicht sehr gut auf euer Gefährt zu sprechen und beschießt euch entweder aus roten Kanonen mit einem kreisförmigen Schwall aus Geschossen oder hetzt euch aus kleinen Nestkammern behäbige Raumschiffe entgegen. Eure Aufgabe besteht darin mit dem linken Stick euer Raumschiff zu manövrieren und mit dem rechten Stick feuert ihr euch die feindlichen Flugkörper vom Leib und malträtiert das große, orangene Schlachtschiff, bis nichts mehr davon übrig bleibt.
Wie in den meisten Shoot´em Ups üblich ist es eure Aufgabe gegnerische Ziele zu erledigen ohne dabei selber getroffen zu werden. Dies klingt auf den ersten Blick simpel, ist aber dank eines sehr ungenauen Zielens des Waffensticks und einer etwas behäbigen Steuerung des eigenen Raumschiff recht anspruchsvoll. Waghalsige Manöver wie einen Sprint zur Seite oder eine Fassrolle sucht man vergebens. XType Plus ist daher eindeutig an all jene Spieler gerichtet, die es gerne ein wenig fordernder lieben, denn bereits nach wenigen Augenblicken ist der gesamte Bildschirm eures Fernsehers und des Wii U-Gamepads voll mit rotglühenden Geschossen und orangenen Pfeilen, die bei der kleinsten Berührung euer Raumschiff in seine Einzelteile zerlegen.
 Autor:
Sascha P. Ritter
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-