Wii U » Tests » W » Watch_Dogs

Watch_Dogs

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
FAZIT
Lange mussten Nintendo-only Besitzer auf den vermeintlich letzten großen Multiplattform-Titel für die Wii U warten. Und wofür? Ubisoft hat mit Watch_Dogs auf die Wii U nicht nur die wahrscheinlich technisch schwächste Version veröffentlicht, sondern grade im Onlinespiel, welches das Highlight des Titels dargestellt hat, einen Schnitt gemacht und Modi gestrichen bzw. eingeschränkt. Auch das Off-TV-Play sowie die Karte auf dem GamePad können dieses Manko nicht ausgleichen. Denn wenn die Schnitte nicht reichen, ist es letztlich das optische Downgrade, sobald man in einem Auto sitzt, das übel aufstößt. Ein kompletter Reinfall ist Watch_Dogs dadurch aber noch lange nicht und was unter der Fassade lauert ist nichtsdestotrotz ein sehr gutes Spiel mit frischen Mehrspielerideen. Wer die Wahl hat, sollte zur Konkurrenz greifen, weil man dort das weitaus gelungenere Paket serviert bekommt. Zumindest kein Paket mit einer Seekuh.

Daher für Einzelspieler ordentlich bis gut sowie im Mehrspielermodus gut bis sehr gut.
 Autor:
Sascha P. Ritter
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-