Wii U Games » Wii U Spieleinfos » Legend of Zelda: The Wind Waker HD Leserwertungen

Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 11
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 8
Leserwertungsschnitt: 9.2
9.2
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Zack_
[20-04-2015 10:35] 
Da ich es auf der Gamecube verpasst hab, hab ich mich umso mehr auf die Wii U HD Version gefreut und war begeistert. 
  9,2 / 10
Leserwertung von TheARchitect-
[22-12-2014 14:01] 
Mein liebstes Gamecube Spiel sieht jetzt in HD einfach super aus. Obwohl Nintendo bis auf die Lichteffekte und einige Texturen nur sehr wenig überarbeitet hat sieht das Spiel phänomenal aus. Das ist doch mal ein Beweis wie toll der Grafikstil eigentlich ist.
Das eigentliche Spiel ist immer noch super, hat aber auch seine Macken. Es ist immer noch viel zu leicht, die Oberwelt ist furchtbar leer und man merkt einfach wie hintenraus einige Tempel weggekürzt wurden. Hier hätte Nintendo mit dem HD-Remake mehr rausholen können.
  8,4 / 10
Leserwertung von Milchmonster
[12-12-2014 15:11] 
War doch sehr enttäuscht von der Gamecube-Version damals, dementsprechend gering war das Interesse an dem Remake. Allerdings lag der Downloadcode meiner WiiU bei, weshalb ich das Spiel (natürlich) noch einmal gespielt habe. Auf Grund des neuen Segels sind die Seereisen erträglicher geworden, weshalb mir das Spiel dann doch deutlich mehr Spaß gemacht hat als gedacht.
  8,4 / 10
Leserwertung von thunderman2
[08-12-2014 12:56] 
Ich habe The Wind Waker bereits damals auf den Gamecube gespielt und damals recht skeptisch aber am Ende war ich doch recht überrascht wie gut das Spiel war.

Die HD Grafik ist sehr schön anzusehen, natürlich in 16:9. Es gab insgesamt nur kleine Verbesserungen. Ich denke mehr kann man da auch nicht machen.

Die Steuerung mit den Wii U Gamepad lässt sich das Spiel sehr gut spielen, die Items lassen sich wechseln ohne dass man eine Pause machen muss, was ein gutes Feature ist.

Insgesamt ein tolles Spiel in HD und es macht wieder spiel spass. Für neue Spieler, die vor 10 Jahren das Spiel verpasst haben unbedingt nachholen.
  9 / 10
Leserwertung von Lek
[01-12-2014 10:16] 
Mein Lieblings-Zelda. In HD. Wow!

Da hat Nintendo wirklich einen tollen Meilensteil geliefert mit dem ich auch heute noch unheimlich viel Spaß habe. Das Gesamtpaket stimmt einfach!

Und auch wenn die Grafik bis heute kontrovers diskutiert wird, so gefällt sie mir einfach unheimlich gut.
  9,5 / 10
Leserwertung von Yoshi
[13-06-2014 11:42] 
Das schlechteste Zelda ist immer noch ein sehr gutes Spiel - und auf der Wii U auf angemessene Weise verbessert worden. Viel zu leicht, zu unspektakulär im Dungeondesign und zu leer in der Oberwelt ist es aber immernoch.
  8 / 10
Leserwertung von DumbPeter
[17-12-2013 9:31] 
Wind Waker war schon damals ne Granate und Nintendo hat es durch die kleinen Verbesserungen tatsächlich nochmal geschafft, das Spiel zu verbessern und es moderner zu machen.

Die Integration des Wii U-Gamepads ist sehr gut gelungen, die Schnellwahl von Items und die Karte beim Segeln, machen das Spiel wirklich um einiges angenehmer. Dazu trägt auch das schnelle Segel bei.

Wind Waker war für mich immer ein Titel, der aufgrund seiner riesigen Oberwelt und den einzelnen, stets individuellen Inseln glänzte, aber vor allem durch die doch recht einfachen Dungeons und Kämpfe enttäuschte. Auch hier hat Nintendo mit dem Helden-Modus Abhilfe geschaffen.

Wirklich schön wären Dinge wie Zusatzdungeons, oder vielleicht Retro-Bossfights ( man stelle sich die OoT-Bosse im Wind Waker-Design vor! -der Wahnsinn- ) gewesen, aber sowas darf man bei Remakes ja leider nie erwarten...

Für jeden Wii U-Besitzer ein Pflichtkauf!
  9,3 / 10
Leserwertung von ness
[15-12-2013 17:27] 
Schon damals, und heute immer noch, zählt "Wind Waker" neben "Ocarina of Time" und "Majora's Mask" zu meinen 3 Lieblingsspielen der Zelda-Reihe. Dieses unbeschwerte Gefühl kommt in diesem Teil irgendwie besonders zu tragen, was abgesehen vom fantastischen Grafikstil sicherlich auch mit der tollen musikalischen Untermalung und dem riesigen Meer zu tun hat. Dieses ist zwar nicht reichlich mit besonders intensiv zu erkundenen Inseln bestückt, was ja für viele oft ein durchaus verständlicher Kritikpunkt darstellt, aber ich finde es allein schon toll überhaupt Inseln zu entdecken und die Karte zu füllen. Wobei bei mir wohl sicherlich auch hinzukommt, dass ich dem Element Wasser sehr hingezogen bin und bspw. auch One Piece extrem klasse finde^^.

Aber auch in anderer Hinsicht machte Wind Waker für mich viel richtig: Die Kämpfe wurden durch das Kontern ein klein wenig komplexer, das Mimikspiel vieler Charaktere war herrlich anzuschauen, die Atmosphäre war teilweise wirklich toll, wie bspw. in der alten Kathedrale, und die Geschichte mit Zelda als einem "normalen" Piratenmädchen hatte echt was an sich^^.

Und komischerweise hatte mich schon damals der etwas leichte Schwierigkeitsgrad und das Triforce-Sammeln nicht arg gestört, weshalb es das jetzt nun auch kaum tut. Zumal es ja diesbezüglich sogar eine Entschärfung beim Finden der Teile gibt sowie den Hero-Modus, den ich auch gleich genutzt habe ;).

Alles in allem hat Wind Waker für mich nichts an Faszination verloren und zählt für mich immer noch mit zur Spitze der Zelda-Reihe =).
  9 / 10
Leserwertung von Prime85
[14-12-2013 14:27] 
Ein Meisterwerk neu aufgelkegt

Ich habe schon damals das Spiel auf dem GameCube geliebt und genau dieses Gefühl hat Nintendo geschafft neu aufzulegen! So muss ein ReMake sein.

Die Grafik kommt mir zwar vor wie damals, aber Sie istbei weitem schöner, die Sichtweite klarer und weiter. Ein klares 10/10.

(damals fand ich die Grafik auch schon Atemberaubend, deshalb kommt Sie mir gleichbleibend vor, wenn man jedoch nun noch einmal die GC Fassung einlegt, sieht man doch sofort den Unterschied, dass machen halt 10 Jahre aus...)

Die Musik, wie in jedem Zelda Spiel einfach Stimmig 10/10

Das Gameplay natürlich auch eine volle Bestnote 10/10

Allem in allem, auch als ReMake, das bisher beste WiiU-Game!

  10 / 10
Leserwertung von DasDodo
[13-12-2013 10:49] 
Ich war schon damals von Windwaker auf dem GC begeistert, doch das Remake übertrifft das noch einmal. Ich glaube es gibt kein Spiel, was mich bisher so lange an der WiiU gefesselt hat wie dieses.

Die Steuerung mit dem Gamepad ist super, da man sehr schnell die items wechseln kann und nicht immer das lästige menü aufrufen muss, wie im ursprünglichen Spiel.

Auch die Grafik wurde sehr schön überarbeitet.

10 Punkte für dieses schöne Zelda.
  10 / 10
Leserwertung von music-for-life
[12-12-2013 9:22] 
Ui die erste Leserwertung zu diesem Spiel :-)

Wie zu den meisten anderen Zeldaspielen kann ich auch dieses nur loben. Nintendo hat es geschafft, das Spiel vom Gamecube auf die Wii U zu portieren und dabei aber auch so viel neues einzubauen, dass es wie ein neues Game erscheint. Die Grafik in HD ist so genail, dass man mit dem passenden Fernseher glaubt, direkt in die Welt einzu tauchen.

Auch die Verbesserungen der Steuerung, zum Beispiel das Segel oder auch das Itemmenü, welches jetzt auf dem Gamepad erscheint, sind wirklich sehr gut in das Spiel eingearbeitet und runden dieses "Remake" ab.

Ich selbst habe mir die Variante inklusive Wii U geholt.

Eine tolle Überraschung, die sich Nintendo da wieder hat einfallen lassen.

Also 10 Punkte für dieses Spiel!
  10 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade