Wii U Games » Wii U Spieleinfos » Batman: Arkham City - Armoured Edition Leserwertungen

Batman: Arkham City - Armoured Edition - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 5
Maximale Punktzahl: 9.7
Minimale Punktzahl: 8
Leserwertungsschnitt: 8.7
8.7
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Yoshi
[22-07-2014 9:50] 
Wirklich tolle Umsetzung des Batman-Universums, unterhaltsame Missionen und gelungene Spielmechanik. Die Oberwelt ist allerdings etzwas zu groß und dicht um wirklich einladend zu sein.
  8 / 10
Leserwertung von Obi-Biber
[12-12-2013 22:53] 
Ich war sehr positiv überrascht, nachdem ich das Spiel und den Vorgänger zunächst abgelehnt hatte. Das Spiel vermittelt auf sehr kluge Art und Weise wirklich das Gefühl, Batman zu sein. Man kann nicht einfach nur seine Gegner verdreschen, sondern ist ihnen tatsächlich vielfältig überlegen. Am meisten gefallen hat es mir, Strategien zu überlegen, um einen Raum voller Gegner möglichst geräuschlos zu bewältigen.

Dem Spiel fehlt es in der Hauptmission gelegentlich etwas an Abwechslung, aber es gibt dennoch viel zu tun, hervorragende Nebenmissionen und eine tolle Spielwelt, die lediglich optisch zu eintönig ist. Das ewige Grau in Grau nervt doch etwas. Die Story ist eher egal, stört aber nicht und der Umfang ist mehr als ausreichend.

Durch und durch empfehlenswert.
  8,4 / 10
Leserwertung von ness
[18-01-2013 20:22] 
Batman: Arkham City ist für mich ebenso wie der Vorgänger ein grandioses Spiel. Tolles Art Design, äußerst gelungene deutsche Synchronisation, es gibt viel zu Erkunden, und die Gadgets machen Spaß. Außerdem empfinde ich die Gamepad-Einbindung als so positiv, als dass ich das Spiel ohne nach 5 Minuten schon garnicht mehr hätte spielen wollen, weil mich das ständige Fehlen der Karte extrem genervt hätte, wie mir beim ausgeschaltetem Fernseher aufgefallen ist.

Durch die Einblendung der Karte macht das Erforschen der Stadt, das Sammeln der Riddler-Figuren und das Lösen der Rätsel auch viel mehr Spaß und ist deutlich motivierender, weshalb ich nach Ablauf der Credits auch alle Upgrades/Fähigkeiten freigeschaltet habe, auch immerhin "schon" bei 67% Gesamtfortschritt stehe und denke, dass da noch ein paar Prozentpunkte hinzukommen werden^^. Die Catwoman-Parts sind übrigens überraschend spaßig, hätte ich so nicht erwartet.

Beim audiovisuellen Bereich gibt es eigentlich ebenso nichts zu meckern. Schöne, detailreiche Grafik, und eine echt klasse inszenierte Musik, wirklich toll. Die einzigen minimalen Kritikpuntke wären vielleicht etwas zu unbeeindruckenderen Bosskämpfe, und dass es keine Schnellreisefunktion gibt. Wobei ersteres echt zu verschmerzen ist, und letzteres dadurch wieder wettgemacht wird, als dass man unterwegs immer was neues findet und entdeckt^^.

Von daher: Top Umsetzung, top Spiel, top Wertung!
  9 / 10
Leserwertung von Onilink
[14-01-2013 12:35] 
Nach einem spektakulären Intro flacht das Spiel erstmal ein paar Stunden ab, gerade wenn man den Vorgänger nicht gespielt hat wird man ohne große Erklärungen bereits mit Kommandos überhäuft, sowie Items die erstmal nur den Anschein haben hauptsächlich Türen zu öffnen - statt diese wie wahrscheinlich im Vorgänger erst kontinuierlich freizuschalten. Ist man aber erstmal Herr der Lage, hat man hier einen sehr guten Mix aus Action mit leicht bedienbaren Kampfsystem das jedoch genug Tiefgang bietet, diverse Geschicklichkeits- und Rätselanlagen und Stealth, wofür die Level gut auf mehrere Vorgehensweisen ausgelegt wurden. Bosskämpfe gibt es auch, diese sind jedoch mit höchstens einer Ausnahme nicht der Rede wert und ziemlich Standard. Zwischen dungeon-ähnlichen Abschnitten bewegt man sich in der Hub World von Arkham City, die schön gefüllt ist mit Goodies und Sidequests, so dass man sich schonmal abseits der Hauptstory gut darin verlieren kann. Leider enden viele Sidequests unspektakulär. Apropos Story, ist diese für Comic Outsider nicht die Rede wert. Mit Hintergrundwissen hat man trotz Klisches und viel Unsinn aber womöglich Spaß damit, das Game beinhält wohl viel Batman Lore.

Die Aufmachung ist abgesehen von oft abartigen Charakterdesigns in Arkham City äußerst gelungen, Soundkulisse dient ebenso ihrem Zweck. Die WiiU Version ruckelt in Zwischensequenzen, aber trotz vorzeitigen Beschwerden fielen mir sonst keine technischen Beschwerden auf. Das Gamepad bringt ganz guten Komfort mit einer konstanten Map und ein paar Spielerein sind zwar nett, aber Motion Controls beispielsweise kann man direkt ausstellen.

Insgesamt ist es zwar ein sehr gutes Game, abwechslungsreich sowie umfangreich und in fast allem was es macht spaßig, aber es gibt genug Baustellen dass ich viele der extremen Lobeshymnen nicht unterschreiben kann - und das hat nichts speziell mit der WiiU Umsetzung zu tun.
  8,5 / 10
Leserwertung von [noos]plasmahirsch
[08-01-2013 18:37] 
Scheint wohl schon jeder gekannt zu haben außer mir, wa? Ich habe dieses Game zum ersten Mal gespielt und bin wirklich begeistert! Das Warten hat sich wohl gelohnt denn die WiiU-Version ist die optisch Beste und alle Zusatzinhalte sind selbstverständlich auch gleich dabei.

Arkham City vereint mehrere Gameplay-Typen wie zb. Open World, Beat 'em Up, Stealth- und Taktisches Vorgehen sowie zahlreiche Rätsel und Geschicklichkeitsprüfungen. Die Komplexität ist regelrecht erschlagend auf dem ersten Blick - aber im positiven Sinne. Neben der Hauptstory könnt ihr euch zudem noch in Riddler's Missionen austoben, "Harley's Rache" spielen und euch an Charaktertrophäen (3D-Figuren) und Artworks ergötzen die ihr im Maingame durch das Ergattern der massig versteckten Riddler-Trophäen erhaltet.

Das fokussierte Nahkampfsystem wirkt anfangs überladen und ähnelt einer stupiden Massenschlägerei - doch das ist absolut NICHT der Fall. Man hat die Möglichkeit durch perfektes Timing mittels Combos, Countern, Schnellwaffeneinsatz und dodgen während den Kämpfen herrlich zu variieren. Und das macht verdammt viel Spaß! Die Vielseitigkeit des Spieles kann ich gar nicht weiter in Worte fassen und kann es nur jedem Empfehlen der das Original nicht kennt und keine totale Antisympathie zu Batman hegt.

Ich bin auch kein großer Comic-Fanatiker, doch dieses Spiel ist der absolute Hammer!
  9,7 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade