Wii U Games » Wii U Spieleinfos » Rayman Legends Leserwertungen

Rayman Legends - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 6
Maximale Punktzahl: 9.5
Minimale Punktzahl: 7.8
Leserwertungsschnitt: 8.7
8.7
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Jumpmann
[24-12-2014 11:34] 
Rayman exklusiv auf der Wii U? Das war einmal. Die shclechten Verkaufzahlen haben Ubisoft umdenken lasen, so dass auch konkurrierende Konsolen einen Ableger erhlieten. Dennoch ist die Wii U Version die gelungenste, denn schießlich wurde das Spiel für diese Konsole entwickelt. Das Wii U Gamepad kommt - gerade im Mehrspielermodus – optimal und intelligent zum Einsatz. Jedes Level ist individuell gestaltet und bringt über den ein oder anderen Punkt neuen Wind ins legendäre Genre. Die Musik passt zu den Settings, wenn sie manchmal auch keinen Ohrwurmcharakter aufweisen. Viel freischaltbare Dinge sorgen auch für das Sammlerherz unter den Spielern für langen Spielspaß. Einen etwas ausgeglicheneren Schwierigkeitsgrad gewünscht.
  8,4 / 10
Leserwertung von Lek
[01-12-2014 11:26] 
Rayman Legends spielt sich wie eine Erweiterung von Rayman Origins und eigentlich macht das Spiel nichts verkehrt. Im Gegenteil - Soundtrack, Grafik, Leveldesign - alles ist top. Allerdings schafft Legends es nicht eine solche Motivation hervorzurufen, wie Origins das seinerzeit getan hat. Daher reicht die Wertung nicht ganz an die von Origins heran, zeichnet Legends aber dennoch als ein hervorragendes Spiel aus.
  8,8 / 10
Leserwertung von Yoshi
[13-06-2014 11:44] 
Der kreative Multiplayer-Modus macht ein sehr gutes Jump & Run zum Meisterwerk. Rayman Legends ist auf der Wii U eine fantastische Spielerfahrung und nutzt das GamePad so herausragend wie kein anderes Spiel. Unbedingt kaufen, unbedingt zu zweit spielen!
  9,5 / 10
Leserwertung von Onilink
[24-01-2014 13:23] 
Grafisch und musikalisch gefällt es mir viel besser als Origins, Vor allem schön sind die generell facettenreichen Szenarien, die das sowieso schon sehr gute Level Design oft noch erweitern. Klar hätte man einfach wie in einem New Mario Bros. eine ganz akzeptable Idee in einen generischen Strandhintergrund klatschen können, aber hier wird es durch Spionsetting wieder spannend gemacht. Selbst die Standard-Levelauswahl fühlt sich durch die Atelierumsetzung (und ständig wachsendem Content verschiedener Art) gleich viel sympathischer an. Das Genre ist für mich einfach Singleplayer, daher die Touchscreen Stages wenig spektakulär. Immerhin sind sie doch weniger langweilig als die Shootereinlagen im Vorgänger und zumindest ist das Gamepad dadurch nicht wie gewohnt wertlos.

Zum Glück sind nun alle Moves schon zu Beginn verfügbar. Das Freischalten ergab in einem Adventure wie Rayman 2 noch Sinn, in Origins hat es nur die erste Hälfte des Games zerstört.

  9 / 10
Leserwertung von Obi-Biber
[12-12-2013 23:36] 
Nicht so toll wie "Origins" und vor allem ein wenig zusammengeschustert. Im späteren Verlauf gab es einige großartige Level voller fantastischer Ideen, aber ich hatte weniger das Gefühl, ein zusammenhängedes Videospiel zu spielen als einfach lose aneinandergereihte Ideen zu durchkämmen.

Es hat mich einfach nicht so gepackt und auch nicht so gefordert wie das großartige "Origins". Trotzdem ein solides und symphatisches Jump'n'Run mit einigen herrlichen Stages, guter Optik und gutem Soundtrack. Die Murfy-Levels waren am Anfang grausam und später zum Teil super.
  7,8 / 10
Leserwertung von Sun
[06-12-2013 10:16] 
Die letzte Welt mit den 8 Bit Versionen der Musiklevel fand ich jetzt nicht so toll, weil es nur dadurch schwerer gemacht wurde, weil man teilweise einfach gar nichts mehr sieht. Stattdessen hätten sie lieber ein paar weitere Musiklevel einbauen sollen. Ansonsten war es toll und abwechslungsreich und hat sehr viel Spaß gemacht, besonders zu zweit. :)
  8,6 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade