Wii U Games » Wii U Spieleinfos » New Super Mario Bros. U Leserwertungen

New Super Mario Bros. U - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 12
Maximale Punktzahl: 9.5
Minimale Punktzahl: 3.2
Leserwertungsschnitt: 8
8
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von D00M82
[09-08-2016 15:20] 
Völlig uninspirierte Level.
Die selben Themen wie seit 1992.
Wüste, Wasser, Riesen, Wald, Eis

Es ist bei mir kein einziger Level in Erinnerung geblieben.
Rayman Origin und Legend sind um ein vielfaches besser.
  3,2 / 10
Leserwertung von Obi-Biber
[26-01-2016 16:04] 
In jedem Fall der beste NSMB-Teil mit ganz vielen schönen Ideen und wunderbaren Levels. Größte Kritikpunkte sind für mich die Musik und die Tatsache, dass es die NSMB-Formel zwar am bislang besten anwendet, aber eben doch kaum wirklich Neues bietet. Dafür hat es zu zweit ganz großen Spaß gemacht, ich habe viel gelacht und jedes Level gerne gespielt. Da wird nicht viel von hängen bleiben, aber das ist mehr, als viele andere Spiele können. Und besonders profitiert das Spiel von dem tollen Challenge-Modus, der dann eben doch etwas Neues ist.
  8,7 / 10
Leserwertung von Zack_
[20-04-2015 8:28] 
Die Premiere eines HD Spiels von Mario, ganz im Retro Stil.
Hat mir gefallen, optisch waren die Levels sehr schön. 
Das Gameplay hat soweit, wie jedes andere Mario gepasst und auch der Multiplayer war sehr Spaßig.
  8,3 / 10
Leserwertung von Jumpmann
[24-12-2014 11:28] 
Willkommen in der Welt von Mario! Willkommen bei New Super Mario Bros. U!
Moment – kenne ich das Spielprinzip nicht schon vom DS, von der Wii und dem 3DS? Tatsächlich gibt es nur sehr wenige Änderungen zu den Vorgängern. HD-Grafik, neue Verwandlungen und der ein oder andere Aha-Moment. Langweillig wird es trotzdem nie. Wenn die Virgänger schon gut waren, dann kann ein ähnlich aufgebauter Nachfolger mit gleichen Qualitäten trumpfen. Höhepunkt ist der – etwas hektische – Mehrspielermodus. Es macht einfach Spaß, zu mehreren Personen durch das Pilzkönigreich zu laufen und Unsinn anzustellen. Wer Mario mag, kann getrost zugreifen. Viele Levels in gekonnter und bekannter Qualität warten darauf durchgespielt zu werden.
Nintendo, aber beim nächsten Mario bitte ein wenig mehr Mut!
  8,2 / 10
Leserwertung von Lek
[01-12-2014 10:43] 
New Super Mario Bros. U wird von vielen als Expansionpack oder Level-Pack zu New Super Mario Bros. Wii angesehen. Vom Gameplay her mag das stimmen, doch diese neuen Level haben es wirklich in sich!

Das Spiel ist bis ins letzte Detail auf das Gameplay hin perfekt durchdacht. So eignet es sich nicht nur für einen bunten, geselligen Mehrspielerspaß, sondern auch für ambitionierte Speedruns, bei denen jeder Schritt und jeder Sprung zählen.
Zuletzt war mir dies so stark bei Super Mario World auf dem SNES in einer solch starken Ausprägung aufgefallen.

Ist NSMBU wie NSMBWii? Ja, aber es macht dabei noch vieles besser. Dazu sieht die Welt in HD einfach spitze aus und es läuft stabil ohne jegliche Ruckler oder Technikfrust.

NSMBU gesellt sich somit neben Mario Bros. 3 (Allstars-Edition) und Super Mario World zu meinen all time, Top 3 Mario Games!
  9,5 / 10
Leserwertung von Onilink
[07-07-2014 1:58] 
Vierter Ableger der New Mario Reihe und viel verändert hat sich weiterhin nicht. Das Leveldesign ist eigentlich besser als der Wii Teil, denn viele Konzepte von dort wurden nun verfeinert oder ausgebaut - gerade dadurch fühlt es sich aber überraschend wenig wie ein würdiger Nachfolger an und mehr wie ein Levelpack. Da war NSMBWii noch deutlich überraschender, da tatsächlich noch viel gemacht wurde das neu für 2D Mario war. Für Neulinge der Reihe dürfte dies jedoch egal sein und dennoch bleibt ein Großteil der Level super durchdesigned (auch wenn es erst gut ab der Hälfte richtig gut wird). Die Bossgegner bleiben weiter superlahm, nicht der Rede wert. In dem Bereich war sogar der eigentlich schlechteste Teil (DS) noch am besten/einfallsreichsten. Präsentationstechnisch bleibt man sich ebenfalls treu,... leider. Viel vom Soundtrack ist simpel recycelt und das was wieder benutzt wurde war schon in den Vorgängern einfach schlecht im Vergleich mit anderen Mario Mainlinetiteln. Grafisch behält man ebenso den oft nicht äußerst charmanten Plastiklook, aber zumindest sieht dieser nun so gut aus wie er eben aussehen kann, sogar mit ein paar ziemlich netten Backgrounds. Bitter sind dennoch wieder viel recycelte Elemente, vor allem Mario der in der Nahansicht (v.a. in Menüs) immernoch total kantig daherkommt.

Spieldauer ist okay, vom Schwierigkeitsgrad genau richtig wie der Wii Teil und keine Lachnummer wie auf DS. Münzen suchen für 100% macht noch immer Spaß, aber diesmal findet man vieles (sowie geheime Ausgänge) bestenfalls durch Glück, auch wenn andere dafür sehr clever eingebaut wurden. Zusätzlich gibt es nach der Story noch einen Challengemodus mit Time Trials oder anderen Geschicklichkeitsaufgaben die für eine angezielte Goldmedaille nicht weniger als absolute Perfektion von einem abverlangen und wahrscheinlich zum schwersten zählt das Nintendo in letzter Zeit herausgebracht hat.

An sich ein sehr gutes Spiel, wer schon beim letzten mal erstmal genug hatte von New Mario Bros wird hier aber auch nicht glücklich.
  7 / 10
Leserwertung von thunderman2
[21-12-2013 20:27] 
Super Mario Bros. hat mir auf der Wii schon viele unterhaltsame Stunden geboten und so war doch klar auch den Nachfolger zocken.

Wie immer Mario in schönen 2D Levels in klassischer Art wie man es so von Mario erwartet. Grafisch ist alles schärfer und auch die Farben sind viel bunter und kommen schön zur geltung. Das Leveldesign ist einfach nur super. Ob Wasser-Level, durch Wälder oder über den Wolken, es ist alles dabei.

Der Schwierigkeitsgrad ist ungefähr auf dem Niveau des Wii Vorgängers. Wobei manche Level doch recht knifflig sind, aber wirklich unfair oder unschaffbar ist eigentlich nichts. Es ist bei Mario Spielen doch immer so das alles schön ausgeglichen ist. Steuern kann man im Singleplayer mit dem neuen Tablet Controller.

Wer 2D Marios mag, macht hier überhaupt nichts falsch, im gegenteil man bekommt ein spaßiges Spiel.
  8,5 / 10
Leserwertung von DumbPeter
[21-12-2013 12:30] 
Hatte echt viel Spaß mit dem Spiel, besonders im Multiplayer ein Hit!

Die Grafik und der Sound sind auf gewohnt gutem Level, Überraschungen sollte man hier nicht erwarten, denn Nintendo scheint hier auf Nummer sicher gesetzt zu haben. Das Leveldesign überzeugt ebenfalls wie immer.

Mir haben besonders die Neuerungen, wie zum Beispiel die Baby-Yoshis, das Flughörnchen-Kostüm und der Challenge-Mode sehr gefallen. Sie mischen die gewohnte Mariokost meiner Meinung nach genug auf und sorgen gemeinsam mit der HD-Optik dafür, dass sich das Spiel neu genug anfühlt um den Kauf, des auf den ersten Blick altbacken wirkenden Spiels, zu rechtfertigen :) Für alle die ihre Wii U mit anderen vor'm Fernseher gemeinsam nutzen, kann ich es nur empfehlen!
  9 / 10
Leserwertung von TheARchitect-
[18-12-2013 13:35] 
Mein erstes 2D-Mario seit dem SNES und trotz der langen "Pause" erschien mir alles irgendwie bereits bekannt.

Nintendo sollte den 2D-Marios wirklich mal neue Impulse verpassen. Klar, das Gameplay funktioniert nach wie vor und es macht auch irgendwie Spass, doch ist dies nun bereits das x-te NEW Super Mario und im Kern sind sie alle noch genau die selben Spiele wie diejenigen die wir schon vor 25 Jahren gezockt haben.

Es fehlt an Innovationen, Neuerungen, Charme und dem Mut auch mal was zu ändern.

Wie man klassische Gameplay-Mechaniken perfekt modernisiert zeigt z.B. Rayman Legends sehr eindrucksvoll. Das ist in absolut allen Punkten besser als Mario - Story, Inszenierung, Design, Grafik, Abwechslung, Ideen, Umfang, Mehrspieler etc.

Einst standen Mario-Spiele für das Nonplusultra im Genre - heute gibt es etliche Reihen die besser sind - Nintendo macht mal was und kocht nicht immer die selbe Suppe neu auf.
  8 / 10
Leserwertung von Squall Leonhart
[16-12-2013 0:26] 
Das Hauptspiel habe ich nun auch schon seit ner Weile durchgespielt, aber jetzt im direkten Vergleich mit Rayman passt das nochmal ganz gut. Es hat im Grunde das geboten, was ich mir erwartet habe. Ein 2D Mario Jump n Run in gewohnter Qualität, dass mich zwar weder grafisch noch spielerisch überraschen wird, aber doch sehr viel Spaß macht.

Enttäuscht hat mich jedoch der Mehrspielermodus und die Unfähigkeit Nintendos, bestimmte Steuerungsmethoden anzubieten, die zu 100% machbar gewesen wären. Und auch das nervige Doppelbild, wenn man das Game alleine zockt.
  7,2 / 10
Leserwertung von Yoshi
[19-06-2013 21:18] 
Ein absolut fantastisches J&R mit großartigem Leveldesign und richtig knackigem Challenge-Modus. 70 Stunden hab ich an dem Spiel Spaß gehabt bevor ich es durch hatte und ich werde es gewiss erneut spielen. Mein liebstes Wii U-Spiel bislang.
  9,5 / 10
Leserwertung von ness
[18-01-2013 20:29] 
Für mich der mit Abstand beste Teil der New-Reihe. Tolle Welten, schöne Grafik, und vor allem auch abseits des Abenteuers eine Menge zu tun! Die ganzen Herausforderungen mit ihren teils ziemlich harten Bedingungen für die Goldmünze sind echt klasse gemacht, genauso wie die Zeitrennen. Und dank Miiverse ist schnell eine Herausforderung an einen Freund geschickt, eben diese Zeiten zu schlagen .

Das einzig Negative ist das Fehlen sämtlicher Online-Funktionen. Wie gesagt, man kann diesen Umstand zwar dank Miiverse teilweise kompensieren, sogar inkl. Screenshotbeweisen und so^^, was dank Textmessages vielleicht sogar persönlicher und spaßiger ist, aber mit einer Ingame-Unterstützung von Online-Aspekten wäre das natürlich ein bisschen komfortabler gewesen. Ganz zu schweigen vom allgemeinem Multiplayer-Spiel.

Sei's drum: NSMBU ist nach dem leicht enttäuschenden 3DS-Ableger mal wieder ein absoluter Überflieger geworden, der ein Pflichtkauf für alle Mario-, Jump'n'Run- und 2D-Fans darstellt .

(Für die nächsten Ableger würde ich mehr Mut im allgemeinen Design aber durchaus begrüßen ;).)
  9 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade