Wii U Games » Wii U Spieleinfos » Pikmin 3 Leserwertungen

Pikmin 3 - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 7
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 8
Leserwertungsschnitt: 9.1
9.1
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von ness
[22-11-2015 18:35] 
Zum Glück hat mir Pikmin 3 wieder deutlich besser gefallen als sein Vorgänger mit seinen extrem vielzähligen, langweiligen Höhlen. D.h. das Geschehen findet größtenteils wieder im Freien statt, wobei die unterschiedlichen Gebiete wieder sehr abwechslungsreich gestaltet wurden. Die neuen fliegenden Pikmin haben die Entwickler auch toll in das Spiel integriert, und aussehen tut es ebenso klasse. Klar, es wäre sicherlich auch mehr drin gewesen, aber der Sprung von den GameCube-Teilen ist schon mehr als augenscheinlich.

Einzig die Länge des Hauptspiels stößt etwas negativ auf, aber immerhin erlaubt sich Pikmin 3 bis zum Ende keine Hänger, so dass man bis dorthin wunderbar unterhalten wird =).
  9 / 10
Leserwertung von Milchmonster
[12-12-2014 15:05] 
Ich hatte noch kein Spiel der Pikmin-Reihe gespielt. Und ich muss zugeben, dass ich auch keinen großen Drang hatte, Teil 3 auszuprobieren. Nun gab mir Nintendo durch die Mario Kart 8 Aktion ein Gratisspiel und ich dachte, wieso nicht Pikmin 3?

Gesagt getan und das Spiel hat mich fasziniert. Es sieht toll aus, ist fordernd, aber nicht unfair und spielt sich einwandfrei auf dem Gamepad. Der einzige Kritikpunkt, den ich nennen kann, ist, dass das Spiel (gefühlt) relativ schnell durchgespielt ist. Das ist aber auf Grund der hohen Wiederspielbarkeit kein Problem.

Einer der Toptitel der WiiU und ich habe den Eindruck, leider auch kaum beachtet. Also, falls ihr euch wie ich nicht sicher seid, kauft es einfach!
  9,4 / 10
Leserwertung von Onilink
[07-07-2014 2:07] 
Fühlte sich an wie eine gute Version von Teil 1. Die neuen Pikmin Arten geben sich gameplaymäßig relativ gut, die Highlights sind aber v.a. die Bossgegner. Am Ende war ich aber dennoch geschockt wie wenig das Game zu bieten hat. Ich kam nichtmal ansatzweise an 10 Stunden heran, während Pikmin 2 noch vollgepumpt war mit Content und Überraschungen. Dass man das Game ohne Gamepad nicht starten kann, fand ich auch etwas arm. Ich habe natürlich mit der gnadenlos überlegenen Wiimote gespielt, um die das Spiel auch klar designed ist, da diverse Bosse präzise Würfe verlangen und auch das angenehme neue Lock-On teilt Gegner in Hitzones die nur mit Stick viel mühsamer zu treffen wären. Gleichzeitig wollte man noch künstlich das Gamepad pushen und eine Zwei-Controller Mischung ist schon relativ abartig [img]http://www.nintendo2000.de/forum/images/smilies/ugly.gif[/img] Grafisch war es auch eher gemischt. Ein paar schöne Stellen da und dort scheinen dann wieder die Wii Wurzeln durch.
  8 / 10
Leserwertung von Yoshi
[13-06-2014 11:43] 
Absolut grandios. Die perfekte Mischung aus Strategie und Action-Adventure, die von der ersten Sekunde bis zur letzten einfach nur fesselt. Ein Pflichttitel für jeden Wii U Besitzer und meines Erachtens immernoch der überzeugendste Kaufgrund für die Wii U.
  10 / 10
Leserwertung von thunderman2
[17-12-2013 13:47] 
Ich kann hier nur zustimmen, das Spiel klasse geworden und für mich persönlich das beste Pikmin Spiel und ich finde die lange Wartezeit hat sich gelohnt.

Also ich fand die Steuerung am Anfang doch recht gewöhnung bedurftig aber wenn man sich eingearbeitet hat, dann geht alles flüssig von von der Hand.

Das bekannte Spielprinzip ist immer noch einfach und schnell erklärt und doch erfordert es Taktik. Die verschiedenen Pikminarten mit Ihren unterschiedlichen Fähigkeiten muss man so organisieren, dass sie im Laufe des Tages möglichst viel Arbeit arbeit erledigen können/müssen. Diesmal kommt ein dritter Astronaut hinzu und um seine Crew am Leben zu halten muss man Früchte mit den Pikmins einsammeln. Toll sind auch die Bossgegner im Spiel und es erfordert eine gewisse Taktik diese zu besiegen. Ich hatte schon oft stress Situationen mit den Gegnern aber unfair war es nie.

Grafisch ist Pikmin 3 ist liebevoll, farbenfroh und detailiert gestaltet. Zurzeit eines der besten Wii U spiele
  9 / 10
Leserwertung von Agent Carr
[14-12-2013 19:28] 
pikmin 3 ist ein grandioses spiel wobei man beachten muss um in den besten spiel genuss zu kommen sollte man remote und nunchuk spielen da es viel genauer und schneller funktioniert als nur das gamepad zu benutzen.

die steuerung mit allem ist wahnsinnig gut und das die karte auf dem gamepad angezeigt wird ist auch gut genauso wie das multitasking in diesem teil macht viel spass.

der multiplayer ist ein knaller und im bingo battle kann man sich richtig aergern wenn dein gegenspieler mit einem meteoriten hagel 30 pikmin vernichtet. die level sind abwechslungsreich und vorallem ist es interessant das die fruechte und monster immer verschieden auf der karte verteilt sind sowie die monster und fruechte immer wieder andere sind so kann es sei das man auf zwei riesen spinnen trifft welches zwar selten vorkommt aber passieren kann es trotzdem

im missions modus ist das teamwork wichtig und ich finde es gut das es pro mission zwei medallien gibt eine fuer einspieler und eine fuer zwei spieler.

der dlc ist sehr ordentlich vemacht und durchaus sein geld wert und selbst wenn man diesen nicht kauft hat man bisher immer ein gratis level dazu geschenkt bekommen.

das spiel ist besonders im missions modus sehr fordernd und im battle sehr lustig in der kampagne kann man die einzigartigen pikmin welten wunderbar geniessen und die foto funktion ist sehr witzig und erinnert ein bisschen an pokemon snap und das miiverse ist dadurch sehr gut genutzt.
  9 / 10
Leserwertung von Sun
[19-10-2013 17:38] 
Meiner Meinung nach ist Pikmin 3 das beste Pikmin. Die neue Funktionen zum Losschicken der anderen Spielfiguren mit dem Touchscreen, damit die anderen paralell etwas sinnvolles tun und nicht doof in der Gegend rumstehen ist echt gut und macht das Spiel gleich wieder etwas strategischer als Teil 2. Die Saftmenge als "Zeitlimit" ist auch ein super Kompromiss zwischen einem Zeitlimit und keinem Zeitlimit. Dadurch hat man die Möglichkeit sich sein Zeitlimt selber zu bestimmen indem man eben mehr oder weniger Früchte auf dem Weg einsammelt. Etwas schade finde ich allerdings, dass es dadurch nur Früchte zu sammeln gibt. Die verschiedenen Gegenständein den Vorgängern waren halt ganz amüsant.

Grundsätzlich macht es einen Riesenspaß die Level von Pikmin zu erkunden, aber mehr Level wären super gewesen, gerade weil das Spiel so gut ist, ist es schade, dass man es schon so schnell durch hat. Es könnte ruhig auch etwas schwieriger sein können, bzw. einen einstellbaren Schwierigkeistgrad anbieten. Für die Herausforderungen sorgen aber noch zusätzliche Missionen mit einem knappen Zeitlimit um alle Früchte zu sammeln, alle Gegner zu töten oder die Bossgegner erneut zu tötet.
  9 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade