Wii U Games » Wii U Spieleinfos » Deus Ex: Human Revolution - Director´s Cut Leserwertungen

Deus Ex: Human Revolution - Director´s Cut - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 2
Maximale Punktzahl: 8
Minimale Punktzahl: 5
Leserwertungsschnitt: 6.5
6.5
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Onilink
[28-04-2014 0:39] 
Die von der Hauptwelt getrennten Levels/Missionen waren okay, zusammen mit dem Aufrüstungssystem und den verschiedenen Vorgehensweisen kam doch immerhin an diversen Stellen Spaß auf. Leider war der Rest vom Spiel nicht mehr zu retten. :( Die Missionen die dann in den größeren Hub Worlds ablaufen sind schon relativ grenzwertig, so wie die Hubs selbst. Viel zu viel Rumgelaufe und Erkunden lässt man währenddessen lieber gefälligst sein. Denn findet man irgendwelche Gänge oder hackt sich in Apartments gibt es dort keine brauchbaren Belohnungen sondern im besten Fall 'nen Proteinriegel und stinklangweilige Emails. Wenn die Hauptstory schon so kitschig anfängt werde ich mich aber kaum noch in sowas reinlesen. Schlimm genug dass man erstmal ein ewig langes Pseudo-Filmintro abwarten muss, nimmt sich das Ganze dennoch trotz nichtmal mittelmäßiger Geschichte so ernst und will am Ende dazu noch plump Social Commentary abliefern. Peinlich. Lustig auch wie man einem an den Kernpunkten der Geschichte aufdrängt was für ein Wohltäter der Hauptcharakter sein soll, obwohl ich davor gnadenlos gemordet und immer die moralisch miesesten Entscheidungen getroffen habe. Apropos, zerbricht in diesem Aspekt auch vollkommen die Atmosphäre. Hat man sich das Ziel gesetzt komplett ohne Kill bzw als Gutmensch durch das Spiel zu kommen fällt es evll. weniger auf, aber gerade wenn man das Gegenteil abzieht reagieren die NPCs so lächerlich auf alles was man tut, das Spiel ist dann nicht mehr ernst zu nehmen. Leichen bleiben bis ans Spielende einfach auf der Straße liegen neben trotzdem seelenruhigen Fussgängern oder Cops, aber wirft man mal einen Abfalleimer falsch um dreht alles durch und man bekommt's mit der gesamten Polizeikraft der Stadt zu tun (und wehe man hat womöglich schlecht gespeichert und darf dann wegen ständigen Quicksavings von sonst wo neu anfangen um's rückgängig zu machen). Sonderlich gut sieht's auch nicht aus (Ladezeiten sind dennoch aus der Hölle), musikalische Untermalung hab ich jetzt schon keine mehr im Kopf oder könnte sagen ob überhaupt irgendwas lief abgesehen von ein paar generischen Tönchen im ,,epochalen'' Filmstil. Cyberpunk Feeling = Null. Das Geschleiche hier und da war schon sehr okay, daher schade dass das Spiel insgesamt so schlecht ist.
  5 / 10
Leserwertung von thunderman2
[21-12-2013 19:53] 
Ich spiele die Wii-U-Version geschenkt bekommen und finde es echt super. Habe zwar den Vorgänger gespielt, hatte aber keine Zeit gefunden den Nachgfolger zu spielen.

Das GamePad ist wirklich klasse eingebunden, fühlt sich intuitiv an. Man steuert die Hauptfigur aus der Ego-Perspektive und kann seine Fähigkeiten weiter ausbauen. Im Spiel kann man absolut frei Speichern, was für mich sehr wichtig. Den Schwierigkeitsgrad kann man während des Spiels noch ändern.

Auf der WiiU sieht das Spiel schön in Szene gesetzt, tolle Grafik, toller Sound, deutsche Sprachausgabe ist auch gut, aber ich mag eher die Original Stimmen aber bei bedarf kann man es auch umstellen.

Auf dem Gamepad sind die Tutorials verfügbar, es werden Informationen und Hinweise angezeigt die sehr nützlich sind. Ich finde es ist wirklich die technisch beste Umsetzung des Spiels, da ich die anderen Versionen auch angeguckt habe aber ich wollte das Spiel auf andere Art und Weise spielen. Also ich kann das Spiel nur empfehlen.
  8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade