Yooka-Laylee Wii U-Version wird in-House entwickelt

News vom 06-06-16
Uhrzeit: 20:59
Playtonic Games hat ein wenig Einblick in die Entwicklunsgabläufe von Yooka-Laylee gewährt. Demnach wird das Spiel für PC und Wii U intern bei Playtonic entwickelt, wohingegen die Xbox One- und PlayStation 4-Versionen von Publisher Team 17 portiert werden. Der Grund für diese Entscheidung ist mehrerlei Gestalt. Wii U war die beliebteste Plattform unter den Kickstarter-Unterstützern, die Portierung von Wii U und PC auf Xbox One und PlayStation 4 wird als einfacher erachtet, als ein Port auf die Wii U und schließlich sind die Mitarbeiter von Playtonic selbst Nintendo-Fans.

 Autor:
Sebastian Küpper 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Z.Carmine
[06-06-2016 21:11] 
Nintendo-Fans sind doch die schlimmsten
Technisch nachvollziehbar ist das wohl schon.
Außerdem sollte so die WiiU-Version auch kein schlechter Port werden.
Aktuell @ GU