U: Album für Animal Crossing-amiibo-Cards angekündigt

News vom 01-09-15
Uhrzeit: 20:23
Update - Auf dem Youtube-Kanal von Nintendo Frankreich ist jetzt ein Trailer aufgetaucht, der das Animal Crossing-amiibo-Kartenalbum kurz vorstellt.

 
Schon Mitte der 90er-Jahre erfreuten sich Pokémon-Sammelkarten auf den Schulhöfen größter Beliebtheit und sorgten für Spiel- und Sammelspaß. Diesen Erfolg will Nintendo dieses Jahr mit den offiziellen Animal Crossing-amiibo-Karten wiederholen.
 
Zusammen mit dem neuen 3DS-Titel Animal Crossing: Happy Home Designer erscheinen die Karten am 2. Oktober 2015 in seperaten Booster-Päckchen und enthalten jeweils drei Karten, wobei je eine von ihnen eine besonders seltene darstellt. Die Karten können dann im Spiel über den New Nintendo 3DS  oder mithilfe eines NFC-Readers eingelesen werden, um verschiedene Inhalte freizuschalten. Auch im kommenden Wii U-Partyspiel Animal Crossing: amiibo Festival werden sie ihren Einsatz finden. Wen dann das Sammelfieber gepackt haben sollte, kann seine Karten in einem offiziellen Sammelalbum verstauen, das Nintendo ebenfalls am 2. Oktober veröffentlicht.
 
 

 Autor:
Karim Ahsan 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Wii U Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von aMiGaOnes
[08-09-2015 1:10] 
Diese Abzocke kann Nintendo gerne behalten. Macht mal ein richtiges Animal Crossing für die Wii U. Blöde Sammel-Figuren um kleine Kinder um ihr Taschengeld zu bringen...
Content @ GU