Disney Infinity - jährliche Disc-Updates angekündigt

News vom 25-01-13
Uhrzeit: 14:05
Erst letzte Woche ließ Disney die Katze aus dem Sack und kündigte Disney Infinity an, das sich dabei sehr stark an die Skylanders Reihe aus dem Hause Activision anlehnt. Wie auch in Skylanders dreht sich dabei alles um sammelbare Plastikfigürchen, die auf ein Portal gestellt werden und dabei direkt in das Spiel geladen werden. Den Anfang machen dabei Miniaturausgaben von Captain (!) Jack Sparrow (Fluch der Karibik), James P. "Sulley" Sullivan (Monster AG) und Mr. Incredible (Die Unglaublichen), die allesamt zusammen in einer Art Starter-Paket angeboten werden. 
Außerdem bestätigte Disney heute, dass man Disney Infinity jährlich mit neuen Datenträgern versehen würde, um somit das Spiel stehts aktuell zu halten und somit auch Charaktere und Welten aus neuen Filmen der Disney Studios integrieren zu können. Laut John Vignocchi, dem Executive Producer von Disney Infinity, wäre dies die einzige Möglichkeit, da die aktuelle Konsolengeneration noch nicht bereit ist, Updates mit jenen Datenmengen durch Downloads zur Verfügung zu stellen. Die neuen Inhalte wären aber auch nicht sofort beim Erwerb des neuen Datenträgers freigeschalten. Problematisch könnte das für Disney insofern werden, dass dadurch erfahrenere Hacker die Inhalte bereits vorab identifizieren können und somit Details über kommende Filme schon im Vorfeld herausfinden und ins Internet stellen, bevor Disney jene Details selbst von offizieller Seite freigibt. Disney Infinity soll noch im Juni diesen Jahres sowohl für PlayStation 3, Xbox 360, Nintendo Wii, Wii U und Nintendo 3DS erscheinen. 

 Autor:
Barbara Bleier 
Disney Infinity Boxart
Die letzten News zu Disney Infinity: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Disney Infinity:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Wii U Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU