E3: Erste Details zur Story von Zelda: Breath of the Wild

News vom 14-06-16
Uhrzeit: 21:50
Nintendo gibt sich spärlich mit Details zum Plot im neuen The Legend of Zelda: Breath of the Wild für Wii U und NX. Ein bisschen hat Producer Eiji Aonuma im Interview mit GameSpot dann aber doch enthüllt:
 
Die Shiekah-Platte ist ein mysteriöses, neues Item, das man direkt zu Spielbeginn erhält. Eine unbekannte, weibliche Stimme bittet Link, die Augen zu öffnen. Der Held erwacht aus einem 100-jährigen Schlaf, nur um eine veränderte Welt vorzufinden: Die Welt von Hyrule wurde vor einem Jahrhundert von Ganon, der nunmehr als Unheils-Ganon bekannt ist, übernommen. Der als dunkles Nebelmonster existierende Bösewicht hält das Schloss von Hyrule im Schach. Die weibliche Stimme berichtet Link, dass Unheils-Ganon die ganze Welt vernichten wird, wenn er erst genug Macht erlangt hat. Fortan ergreift Link die Shiekah-Platte, greift sich Hemd und Hose und verlässt die Höhle, in der er erwacht ist. Und damit beginnt das Abenteuer.

 Autor:
Maximilian Edlfurtner 
News-Navigation:


Content @ GU