Releasedatum und neue Infos zu Pokémon Tekken

News vom 15-01-16
Uhrzeit: 11:44
Das japanische Spiele-Magazin CoroCoro berichtet, dass Rutena, Mewtu, Knackrack und Skelabra als Kämpfer in Nintendos und Bandai Namcos Pokémon Tekken enthalten sein werden. Als neue Helfer-Pokémon stellte man zudem Glibunkel, Feelinara, Pachirisu und Karpador vor.
 
Auch zu den Spielmodi gibt es Neuigkeiten. So wird es exklusiv auf Wii U den Single Battle-Modus geben, in dem ihr euch alleine in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden durchboxen müsst. Wer sich lieber mit Freunden prügelt, der kann dies wahlweise online oder im lokalen Multiplayer-Modus. Hier müsst ihr euch allerdings mit lediglich 30 Bildern pro Sekunde zufrieden geben. Wer das Spiel lokal trotzdem bei voller Bildrate (60 Bilder pro Sekunde) genießen möchte, kann allerdings erstmals zwei Wii U-Konsolen via LAN-Kabel miteinander verbinden.
 
Das Kampfspiel Pokémon Tekken soll bereits am 18. März 2016 weltweit den Sprung von der Spielhalle auf die Wii U wagen und wird vom Tekken-Team entwickelt. 

 Autor:
Robin Müller / Karim Ahsan 
Pokémon Tekken Boxart
Die letzten News zu Pokémon Tekken: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Pokémon Tekken:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Wii U Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Aktuell @ GU