Neue Kämpfer für Super Smash Bros. for 3DS/Wii U enthüllt

News vom 16-12-15
Uhrzeit: 14:30
Während der gestrigen finalen Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U -Direct-Ausgabe lüftete Serienchefentwickler Masahiro Sakurai das Geheimnis um die letzten verbleibenden DLC-Kampfarenen, -Mii-Bekleidungen und selbstverständlich -Kämpfer. Zunächst wäre da der Titelheld aus Final Fantasy VII, Cloud Strife, zu nennen, der bereits in der letzten regulären Nintendo Direct-Ausgabe enthüllt wurde und ab sofort zusammen mit der neuen Stage Midgar sowie dem Chocobo- und Geno-Kostüm (aus dem ebenfalls aus dem Hause Square stammenden Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars)  zum Download bereit steht.
 
Zu Cloud gesellt sich außerdem auch ein für westliche Spieler wohl bisher eher unbekannter Charakter. Corrin aus dem kommenden 3DS-Titel Fire Emblem Fates wird sich im Februar 2016 ebenfalls der Kämpferriege anschließen und zwar keine neue Stage, dafür aber neue Soundtrack-Melodien mitbringen.
 
Zu guter Letzt hielt Sakurai dann noch eine besondere Überraschung für alle Fans und Teilnehmer der Super Smash Bros.-Kämpferabstimmung bereit. So wird sich auch eine gewisse Hexe mit ihren schweren Geschossen im Februar 2016 gegen die Nintendo-Allstars behaupten müssen. Die Rede ist natürlich von Bayonetta aus den gleichnamigen Spielen von Platinum Games. Laut Sakurai erhielt kein anderer Charakter so viele Stimmen wie sie, sodass er damit vielen Anhängern des Action-Titels eine Freude bereiten wollte.
Mit dem Umbra-Uhrturm erhält übrigens auch sie ihre eigene Stage im Spiel.
 
Für alle Komplettionisten haben wir abschließend auch noch einmal die ganze Präsentation in voller Länge parat.
 

 Autor:
Karim Ahsan 
News-Navigation:


Content @ GU