Umfangreiches Mario Maker Update am 4. November

News vom 27-10-15
Uhrzeit: 15:47
Nintendo hat ein umfangreiches Update für den Super Mario Maker angekündigt, das die wesentlichen Kritikpunkte der Spieler am Editor beheben dürfte. Nach dem Update verfügt Super Mario Maker über Checkpoints, die man einfügen kann, indem man einen Pfeil schüttelt. Allerdings muss man das Level zusätzlich von der Checkpoint-Fahne aus erfolgreich abschließen, damit es nicht möglich ist, Checkpoints so zu platzieren, dass das Level nach einem Tod nicht mehr erfolgreich abgeschlossen werden kann.
 
Weiterhin ist es nun möglich, dynamische Items in das Spiel einzufügen. Wenn man einen Pilz auf einer Blume platziert und diese in einem Fragezeichenblock unterbringt, wird im Spiel eine Blume erscheinen, wenn man als Super Mario den Block aktiviert und im Falle dessen, dass man als kleiner Mario den Block aktiviert, wird ein Pilz erscheinen.
 
Spieler, die Super Mario Maker vor allem zum Spielen verwenden, dürfen sich zudem über offizielle Mario Maker Level freuen, die künftig von Nintendo selbst erstellt und zum kostenfreien Download angeboten werden. Schließlich wird es Event-Level geben, die für spezielle Aktionen seitens Nintendos vorgesehen sind.
 
Das folgende Video zeigt euch die Updates noch einmal in kompatker Form. Das Update wird ab dem 4. November 2015 zum kostenlosen Download bereit stehen.
 

 Autor:
Sebastian Küpper 
News-Navigation:


Aktuell @ GU