Kickstarter zum 3D-Adventure Platformer Poi gestartet

News vom 04-08-15
Uhrzeit: 15:34
Mit Yooka-Laylee versucht PlayTonic Games dem lange vernachlässigten Genre des 3D-Adventure Platformers wieder Leben einzuhauchen. Damit scheint der Entwickler jedoch nicht alleine dazustehen. So eröffnete Indie-Entwickler PolyKid soeben seine Kickstarter-Kampagne zu Poi, welches nach eigener Aussage von Klassikern wie Super Mario 64, Banjo-Kazooie oder auch Super Mario Sunshine inspiriert sein soll. Anders als bei anderen Kickstarter-Projekten scheint man bei PolyKid übrigens von Anfang an auf die Unterstützung von Nintendos Wii U-Konsole zu setzen. So wird das Spiel bei Erreichen des Finanzierungsmindestziels von 80.000 $ gleich für Wii U umgesetzt. Eine PlayStation 4-Fassung wird dagegen erst beim Erreichen von mindestens 175.000 $ umgesetzt. Wer sich für das Projekt interessiert, sollte sich einmal den Kickstarter-Ankündigungstrailer genauer ansehen.
 
Bei erfolgreicher Finanzierung ist ein Release im Sommer 2016 angedacht.

 Autor:
Karim Ahsan 
News-Navigation:


Content @ GU