Mario Kart 8 erreicht in Japan die Millionen-Marke

News vom 03-06-15
Uhrzeit: 15:49
Mario Kart 8 hat sich in Japan mittlerweile eine Million Mal verkauft, wie das Marktforschungsunternehmen Media Create bekannt gegeben hat. In der vergangenen Woche hat sich das Spiel  weitere 11.654 Mal verkauft, angetrieben durch den erfolgreichen Start des Online-Shooters Splatoon. Splatoon hat seinerseits einen erstaunlich starken Start hingelegt und belegt mit 144.818 verkauften Einheiten den Spitzenplatz der aktuellen Charts. Obendrein hat das Spiel auch die Verkäufe der Wii U kräftig anziehen lassen: Mit einer Steigerung um 10.000 verkaufte Einheiten auf ein Wochenergebnis von 17.713 verkauften Konsolen hat die Wii U in dieser Woche den Spitzenplatz unter allen Spielsystemen eingenommen.

 Autor:
Sebastian Küpper 
News-Navigation:


Aktuell @ GU