Wii U » Wii U Features & Specials » Wii U - Hands On

Wii U - Hands On

-> Drucken -> kommentieren
Der Bildschirm in der Mitte des Wii U GamePads ist natürlich das Herzstück des Systems, das Einzelspielern ermöglicht, Spiele ohne Verwendung des Fernsehers zu spielen oder eine alternative Perspektive zu bieten, wohingegen Mehrspielermodi durch asymmetrische Informationsverteilung aufgewertet werden können. Glücklicherweise läuft das Streaming sehr fix ab, so dass kein spürbarer Lag entsteht durch die kabellose Übertragung der Bilddaten auf den Bildschirm. Insgesamt konnte das Wii U GamePad definitiv überzeugen, einzig die schon zahlreich vorhandenen Kratzer auf dem Touchscreen stimmen besorgt.


Anders sieht es da schon mit dem Pro Controller aus. Dieser ist optisch an den Xbox 360-Controller angelehnt, liegt aber zunächst einmal besser in der Hand, da das störende Batteriefach beim Pro Controller wegfällt. Allerdings hat Nintendo die Button-Anordnung vom GamePad übernommen und die Buttons auf die sekundäre Position unter dem rechten Analogstick verbannt. Für Ego-Shooter ist das natürlich unproblematisch, immer wenn man den rechten Stick mehr bedient als die Knöpfe, ist diese Umordnung natürlich praktisch. Für Spiele, die die Buttons viel verwenden ist diese Position allerdings ein Graus und da der Controller auch nicht zwei verschiedene Griffpositionen unterstützt, muss man wohl oder übel den rechten Daumen dauernd nach unten beugen. Wer mit dem analogen Problem beim DualShock-Controller der PlayStation 3 kein Problem hat, wird wohl auch mit dem Pro Controller zurecht kommen, doch ergonomisch ist definitiv was anderes!
 
Hier beantworten wir eure Fragen
 Autor:
Sebastian Küpper
Features
Die GU-Spiele des Jahres 2015! Theme
2015 bot eine Fülle von guten Spiele, doch welche Spiele haben die GU-Redaktion am stärksten gefesselt, welche Spiele sind unsere Spiele des Jahres? Unsere Highlights im Überblick!
Feature lesen
20 Jahre Rayman Theme
Rayman feiert 2015 sein 20-jähriges Jubiläum, zum Jahresende werfen wir einen Blick zurück auf die Karriere des Ubisoft-Maskottchens. Raymans Spielografie in Bild und Schrift.
Feature lesen