Wii U » Wii U Editorials » "Es ist mein Zelda"

"Es ist mein Zelda"

-> Drucken -> kommentieren
Die Begeisterung lässt mit dem Älter-Werden nunmal nach.
Wir haben einfach schon alles mal in anderer Form gesehen.
Die E3 ist irrelevant, lohnt sich nicht mehr, die ganze Nacht deswegen durchzumachen.
Max, deine Ideen haben mit Zelda kaum mehr was zu tun.“

Und alle hatten sie Unrecht. Na, bis auf den letzten Punkt vielleicht. Damit hatten sie, die Zweifler und Skeptiker, bis zum 14. Juni 2016 tatsächlich Recht. Jetzt nicht mehr. Jetzt. Nicht. Mehr. So also hat sich das damals, im Jahr 1998, angefühlt. Ein gutes Gefühl. Ach verdammt, Leute, ich will hier gar nicht darauf herum reiten, wer letztlich Recht hatte – dazu bin ich viel zu glücklich. Als Gamer weiß ich nicht, wann ich zuletzt so ein dermaßen breites Grinsen im Gesicht hatte wie am vergangenen Dienstag, als The Legend of Zelda: Breath of the Wild enthüllt wurde. Diese Wahnsinnigen haben es wieder geschafft. Nintendo, Aonuma, Fujibayashi, das EAD-Team, sie alle haben das für unmöglich gehaltene Wirklichkeit werden lassen: Endlich wurde der Schatten von Ocarina of Time überwunden!

Nein, jetzt ist nicht der Zeitpunkt für Bescheidenheit. An dieser Stelle wird kein „mit Sicherheit können wir es erst sagen, wenn wir das neue Abenteuer gespielt haben“ folgen. Heute wird geklotzt, mit den Füßen aufgestampft und lautstark verkündet: Der neue Status Quo heißt Breath of the Wild. Ab diesem Moment darf das immerwährend meisterhafte N64-Spiel in den verdienten Ruhestand gehen. Dieses Weihnachten werden wir es ein letztes Mal, wie nur allzuviele Heiligabende davor, durchspielen, um dann frohen Mutes in die Zukunft zu blicken und gemeinsam mit Held Link ein neues Kapitel aufzuschlagen. Das Kapitel des wahren Open World-Spiels.
 Autor:
Maximilian Edlfurtner
Editorials
Nintendo hat das Unmögliche möglich gemacht und Ocarina of Time bezwungen. Warum das so ist, erzählt euch Max in seinem Editorial zum neuen The Legend of Zelda: Breath of the Wild - lesenswert!
Editorial lesen
Unsere Checkliste zu Zelda U! Theme
Die Enthüllung des nächsten, großen Zelda-Abenteuers steht unmittelbar bevor. Unsere Experten beantworten 20+1 Fragen über Erwartungen und Hoffnungen. Und ihr dürft mitmachen!
Editorial lesen